Hausverkauf in Eigenregie?

Düren (ots) · Um zusätzliche Kosten zu sparen, versuchen sich Laien immer wieder in Eigenregie am Hausverkauf. Doch wie hoch ist das Risiko bei einer solchen Vorgehensweise und welche Gefahren lauern dabei? Als langjähriger Immobilienmakler weiß Daniel Parma, auf welche Herausforderungen sich private Verkäufer einstellen müssen - und warum die Zusammenarbeit mit einem Experten immer ratsam ist. Verkaufen private Eigentümer ihre Immobilien, wollen sie damit nicht nur einen möglichst hohen Preis erzielen und vermeintlich unnötige Mehrkosten vermeiden. Sie möchten außerdem die volle Kontrolle über den Verkaufsprozess behalten und haben teilweise durch persönliche Beziehungen bereits Kontakt zu potenziellen Käufern. Aus diesen Gründen verzichten viele von ihnen auf die Zusammenarbeit mit einem Immobilienmakler. Daraus ergeben sich jedoch häufig diverse Probleme: So gestaltet sich sowohl die Festsetzung des Kaufpreises als auch die gesamte Abwicklung ihres Vorhabens schwieriger als gedacht. "Immer wieder erzählen uns Kunden von ihrem Versuch, ein Objekt in Eigenregie zu verkaufen. Leider unterschätzen viele Eigentümer schlichtweg die Komplexität dabei - das kann nicht nur finanzielle Einbußen, sondern auch rechtliche oder bürokratische Konsequenzen nach sich ziehen", warnt Daniel Parma, Geschäftsführer von Parma Immobilien.

 

Erfahren Sie mehr...

Back to the news

Contact
Direct contact
Address Parma Immobilien Aachener Straße 52 52349 Düren
Our office
Hinterlegen Sie Ihr Suchprofil bei uns

Teilen Sie uns mit, was für eine Immobilie Sie suchen - wir melden uns mit passenden Angeboten bei Ihnen!

Zum Kaufgesuch